mybuffed |  Games |  Teamspeak
Browsergame: Spielt jetzt das Shakes & Fidget Browsergame


Suchen in:


 

Über mich
http://www.project-weiss.de/buffed/buffed_header.jpg

Tanzender MMO-Dämonenpinguin mit einem Faible für strategische Brettspiele

Wie ihr auf der rechten Seite ja auch lesen könnt, heiße ich im Matthias und bin 22 Jahre alt. Momentan lebe ich (nach einem Ausflug nach München) wieder in der kleinen Stadt Tuttlingen (in der groben Nähe des Bodensees).
Zuerst war ich als Videospielredakteur tätig, nun mache ich eine Ausbildung zum Programmierer.

MMOs spiele ich seit dem Release von World of Warcraft. Neben Blizzards Online Rollenspiel habe ich zwischendurch auch einmal in Guild Wars reingeschaut. Nach einem Ausflug in die Welt von Warhammer Online bin ich nun aber nach langem Überlegen (und einer fast dreiviertel-jährigen Pause) wieder zu WoW zurück gekehrt.

http://www.project-weiss.de/buffed/buffed_trenner.jpg

http://www.project-weiss.de/buffed/buffed_schrift_hobbys.jpg

http://www.project-weiss.de/buffed_hobby.jpgWenn ich nicht gerade am PC sitze und MMOs oder Starcraft spiele ("We need more Overlords!"), verbringe ich meine Zeit auch gerne an diversen Konsolen. Am liebsten vor der Xbox360 (insgesamt stehen bei mir etwa neun Konsolen unter dem Fernseher).

Auch wenn ich meine Zeit nicht in virtuellen Welten verbringe, bin ich ein sehr verspieltes Kerlchen. Darum setze ich mich gerne mit Freunden zusammen, um (strategische) Brettspiele wie Go, Risiko, Starcraft oder Der eiserne Thron zu spielen. Ansonsten bin ich ein großer Fan von Gruppen-Karten-Spielen wie Munchkin oder Saboteur. Mittlerweile spiele ich auch wieder ein Sammelkartenspiel. Nach Yu-Gi.Oh! und WoW-TCG versuch ich mich nun in der Turnier-Szene von Magic: The Gathering zu etablieren.

Neben all dem nerdigen Zeug, muss auch noch Zeit für regelmäßigen Sport sein. Ich gehe mehrmals die Woche Schwimmen und/oder Joggen. Im Winter lockt es mich zum snowboarden in die Berge.
Neben Videospielen ist das Tanzen aber mein größtes Hobby. Hier nehm ich alles mit. Angefangen beim klassischen Paartanz, über Moschen bis hin zu Hardstyle.

Wenn ich mal dazu komme, spiele ich auch ein wenig Gitarre.


http://www.project-weiss.de/buffed/buffed_trenner.jpg

http://www.project-weiss.de//buffed/buffed_schrift_musik.jpg

Ich höre extrem gerne Musik. Darum gibt es auch fast keine Musikrichtung, die ich nicht höre. Ich finde, dass jedes Genre gute Songs hat.

Vorzugsweise dröhnen Metal und seine Variationen aus meinen Boxen oder Kopfhörern. Ansonsten irgendwelcher anderer Alternativ-Kram oder Hardstyle.
Favorisierte Bands sind Hatebreed, Enter Shikari, Avenged Sevenfold, Schandmaul, Samsas Traum, Rise Against, System of a Down...

Filmtechnisch gefällt mir im Prinzip alles von Quentin Tarantino. Des Weiteren sehe ich gerne Filme mit Twist (a la Donnie Darko, Butterfly Effect) oder Anime (Lucky Star, Death Note, Azuamnga Daioh...).

Zum Lesen komme ich mittlerweile immer seltener - leider. Wenn ich es mal wieder schaffe ein Buch in die Hand zu nehmen, dann kann man es meistens unter der Kategorie »Fantasy« ablegen. Neben der Buchreihe »Der Clan der Otori« lese ich im Grunde alles von Terry Pratchett (Scheibenwelt-Romane). Wer Fantasy und schwarzen Humor mag, sollte sich unbedingt mal ein Buch von dem Mann zu Gemüte führen.
http://www.project-weiss.de/buffed_musik.jpg


http://www.project-weiss.de/buffed/buffed_trenner.jpg

http://www.project-weiss.de//buffed/buffed_schrift_omnomnom.jpg

http://www.project-weiss.de/buffed_omnom.jpgVor allem asiatisch und italienisch. :)

Bei asiatischem Essen geb ich mir die volle Breitseite: Japanisch, indisch, chinesisch... Ich esse vor allem sehr gerne scharf.

Zwar versuche ich so gut es geht ohne Fast-Food auszukommen, aber es schmeckt einfach zu gut ^^.

Ansonsten koche ich auch gerne selbst. Das fängt bei selbstgebackener Pizza an, und hört irgendwo bei Spinat-Feta-Aufläufen auf. Leider komm ich zeitlich nur sehr selten dazu, selbst hinter dem Herd zu stehen. Wenn ich mich aber mal dazu aufraffen kann, habe ich immer viel Freude dabei.
Ein weiteres Projekt ist das nachbacken des Buffed-Geburtstagskuchens. Zwar möchte ich nicht das Nordend-Design machen, aber eben so etwas in die Richtung.


http://www.project-weiss.de/buffed/buffed_trenner.jpg

http://www.project-weiss.de//buffed/buffed_schrift_videospiele.jpg

Man könnte nun sagen, dass ich dieses Thema bereits im Hobby-Bereich durchgekaut habe. Allerdings habe ich dort dieses (in meiner Freizeit sehr zeitraubendes) Thema nur angeschnitten.
Wer gerne Videospiel-basierte Webcomics liest, kann ja auch mal auf meiner Comicpage http://www.insertcoin-comic.com vorbei schauen.

Im Grunde bin ich ein Konsolenkind. Im Kindergarten habe ich mit dem Nintendo Entertainment System angefangen und auf meinem Lebensweg so gut wie jede Konsole mitgenommen. Mittlerweile sammele ich auch Retro-Geräte und Spiele. Momentan verbringe ich die meiste Zeit vor meiner Xbox360 (Gamertag: xBrewmasteRx), primär mit Shootern (Halo3, Gears of War 2, Call of Duty), RPGs (Blue Dragon, Lost Oddyssey, Fable 2) oder Multiplayer-Titeln (Rockband, Castle Crashers).
Besonders Prügelspiele haben mich wieder total in den Bann gezogen. Auf der Box trefft ihr mich vor allem im Street Fighter IV und Marvel vs. Capcom 2. Auf der PS3 klopfe ich mich durch den Onlienmodus von BlazBlue (PSN-Tag: IC_Rem).

Am PC läuft bei mir meistens World of Warcraft. Zumindest so lange bis Starcraft 2 und Diablo 3 erscheinen. Bis dahin spiele ich auf LAN-Partys aber immer wieder gerne mal eine klassische Runde Starcraft.

Meine Leidenschaft für Videospiele hat mich sogar bis ins Berufsleben begleitet. Zwar mache ich momentan eine Ausbildung zum Programmierer, danach geht es aber wieder dorthin, wo ich zuvor war: In das Berufsfeld des Videospieljournalismuses.

Und das beste Spiel, das bisher erschienen ist? Tetris! Dicht gefolgt von Ocarina of Time.
http://www.project-weiss.de/buffed_games.jpg


http://www.project-weiss.de/buffed/buffed_trenner.jpg

http://www.project-weiss.de/buffed_blog_banner.jpg

(Klickt auf den Banner für die komplette Blog-Übersicht)



Vani94
25.11.2012 21:07
Telkir
26.04.2012 22:33
Grüne Br...
22.07.2011 06:21
Bashier
03.04.2011 21:48
Beppo12
02.10.2010 08:32
Pariktus
31.08.2010 16:29
TheEwanie
28.08.2010 23:10
Gladuis
24.08.2010 21:58


Die neuesten Blog-Beiträge
League of Legends Betakey-Verlosung
Holt euch einen von 20 Betakeys auf unserer Website http://www.INSERTCOIN-ONLINE.de

 




Top 5 Internet-Songs, die ich nicht mehr aus dem Kopf bekomme

http://www.project-weiss.de/buffed_blog_random.jpg

Es gibt einige Songs die erst durch Plattformen wie Youtube und Co. bekannt wurden. Einige von ihnen sind keine großartigen Musikstücke, aber unglaublich hartnäckige Ohrwürmer. Es sind diese Songs, die man einmal hört und dann nie mehr aus dem Kopf bekommt.
Seid gewarnt! Nach dieser Top 5 könnte es sein, dass ihr für den rest des Tages eine Menge komisches Zeug vor euch hersummt.

Das sind die Top 5 Internet-Songs, die ich nicht mehr aus dem Kopf bekomme:

5 - Ieva's Polka
WNDh_tFIHn4
Das war einer meiner ersten, großen Internet-Ohrwürmer. Jeder hat in sicher schon einmal in einer seiner vielen Varianten gehört: Die Polka über das Mächden Ieva (Eva), die gerne auf einen Tanzabend möchte, aber nicht darf.
Der Song ist simple, aber geht sofort ins Ohr. Selbst wenn man kein Wort der finnischen Acapella-Gruppe Loituma versteht. Auch unvergesslich: Das bizarre Lauch-dreh-Video, mit dem der Titel im Netz bekannt wurde.

4 - Caramelldansen (Speedy Cake Remix)
J_DV9b0x7v4
Egal auf welche Anime-Con man geht, Caramelldansen ist überall. Lustigerweise kennen viele Menschen aber nicht die Original-Version, die sich im Vergleich zum sogenannten »Speedy Cake Remix«, eher wie Lounge-Music anhört.
Der Song hat einiges mit Ievan Polka gemeinsam: Er ist irgendwie bescheuert und man versteht im Grunde kein einziges Wort, das in diesem Ohrwurm-Meisterwerk gesungen wird.

3 - Die Moon-Theme aus dem NES-Spiel Ducktales (mit Lyrics)
fHEgzRtKC5o
Brentalfloss ist einfach großartig. Er nimmt sich Videospielmusik und singt eigene, lustige, Texte darüber. Die Moon-Theme aus Ducktales hat auch schon ohen Floss' Gesang genug Ohrwurm-Potential. Aber so schießt sie den Vogel - oder respektiv: Die Ente - ab.

2 - There's a Floppy Disc on the Floor
ba14uJFvqMs
Dieses Lied benutzt die ultimative Internet-Song-Formel: Es hat eine eingängige Melodie, einen coolen Refrain und jede Menge Humor. Wenn ich anfange dieses Lied unter meinen Freunden zu singen, steigen alle mit ein und beginnen mich sofort dafür zu hassen. Es wird euch nicht mehr loslassen.

1 - Owls
M8el_P4yvfc
Dieses Ding ist eigentlich ein Flashvideo, das in einer Endlosschleife läuft. I habe mir den Song damals über eine halbe Stunde angehört. Er verfolgt mich überall hin. Ich liebe ihn. Ich hasse ihn. Aber er ist so verdammt genial, dass ich nicht aufhören kann ihn zu singen. Jederzeit. Im Auto, unter der Dusche, bei der Arbeit...
Ich habe sogar Gitarren-Chords dafür geschrieben.
Owls... everyone is fond of owls...


Weitere Songs, die es fast in die Liste geschafft hatten sind »Bager, Bager, Bager...« oder auch »All your Base«.
Was sind eure Internet-Ohrwürmer?


 




Ein Lebenszeichen. Außerdem: Gedankensprünge FTW

http://www.project-weiss.de/buffed/statusblog.jpg

Gefühl: Schlapp
Zuletzt gelesen: Strategy Guides zu BlazBlue
Höre momentan: Radio
Zueltzt gesehen: Sakiyuki Western Django
Spiele zur Zeit: WoW (PC), Street Fighter IV (360), BlazBlue (PS3)
Freue mich auf: Grillen am Feldmochinger See

Um direkt mal eine Frage zu beantworten, die sich vielleicht der ein oder andere von euch gestellt hat: Ja, ich lebe noch. Unglücklicherweise riss irgendwann mal der Blog-Eifer zu myBuffed rapide ab. Das passiert bei mir ab und zu, wenn so viel in meinem Leben passiert, dass ich gar nicht mehr mit bloggen nachkomme, oder das meine Freizeit schlicht und einfach zu überladen ist. Ich spiele wieder sehr viel an Konsolen, bin viel unterwegs gewesen und habe nebenbei meinen Konsolenblog wieder auf die Beine gestellt.
Zusätzlich dümpelte World of Warcraft bei mir in den letzten Monaten auf einer durschnittlichen Spielzeit von ein paar Minuten pro Woche. Das hat sich momentan wieder etwas gefangen, aber die Affinität zu Prügelspielen auf der Konsole zieht mich halt immer häufiger in den Offline-Multiplayer.

Anyway! Hier bin ich wieder. Solltet ihr mich also (wieder/endlich einmal) lesen. Herzlichen Dank - willkommen (zurück).
Ich habe wirklich das Gefühl, ich sollte meine Hobbys einmal ausmissten. Viele Spiele können nicht zu Ende gespielt werden und WoW-Charakter suhlen sich in ihrer nicht erhaltenen Aufmerksamkeit. Im Grunde eigentlich aber eine ganz feine Sache. Immerhin muss meine nerdige Ader immer für soziale Kontakte leiden, und nicht anders herum.

Immerhin ist es Sommer! Horray! Das sage ich während ich bei gefühlten 45°C fast dahinschmelze und mit Grauen daran denke, dass mein heutiger Sport entweder aus Schwimmen im total überlaufenen Freibad oder joggen besteht. Die horrenden Aussentemperaturen liesen mich dann sicher schnell vergessen, dass der kleine Berg, um den ich immer fröhlich herumsportle kein Vulkan ist.
Außerdem kommt ja bald die Urlaubszeit. Zwei Wochen gönne ich mir. Die eine wird recht geekig in Köln verbracht, wo die GamesCom ihre Feuertaufe hat. Danach geht es eine Woche zu meiner Liebsten nach München.

Es tut mir leid, dass ihr euch gerade durch meine literarischen Gedankensprünge futtern müsst, aber seid ihr in letzter Zeit auch so schlapp? Ich mag zwar gern glauben, dass es lediglich daran liegt, das ich am vergangenen Montag mit dem Betrieb in einem Kletterpark war, aber komisch finde ich das schon.
Hoffentlich werde ich nicht krank oder so. Das wäre dieses Wochenende verhältnissmäßig uncool. Freitag geht es nämlich zum grillen an den Feldmochinger See in der bayrischen Hauptstadt. Mein Weibchen feiert ihren Geburtstag nach, und es sieht laut dem Wetterbereicht sehr gut aus. Der Tag soll auch nicht ganz so heiß werden (~24°C).

Und da ich schon wieder keine brauchbare Überleitung in den nächsten Absatz auf die Reihe bekomme, entschuldige ich mich erst mal für das Wirrwarr, dass ich diese Woche »Statusblog« nenne. Die Tage werde ich versuchen meine Blog-Mauer etwas zu perforieren und die Community wieder mit meiner Anwesenheit beglücken.

Wir lesen uns. Lasst bei Gelegenheit ein Kommentar liegen. Ich bring's auch wieder zurück.
Prinny [over & out]


 




Magic Regionals, Seetrolle und Marvel vs. Capcom 2 (Can't wait!)

http://www.project-weiss.de/buffed/statusblog.jpg

Gefühl: Neutral
Zuletzt gelesen: Terry Pratchet - Rollende Steine
Höre momentan: rautemusik.fm
Zueltzt gesehen: X-Men Origins: Wolverine
Spiele zur Zeit: WoW (PC), Street Fighter IV (360)
Freue mich auf: Magic National Qualifier in München

Der letzte Blogpost ist ja nun schon eine ganze Weile her. Da spielte die Zeit (leider) mal wieder nicht mit. Zwar bemühe ich mich immer um regelmäßigen Content, aber so ganz hinhauen mag es dann doch nicht.

Anyway! Für alle, die nicht unmittelbar an meinem Leben teilhaben (vermutlich die wenigsten von euch), gebe ich darum mal ein kleines Round-Up der letzten Wochen:
Dummerweise ist in der Zeit nicht viel spannendes passiert. Arbeit, Schule, Tanzen, Freundin... Ab und zu etwas World of Warcraft und andere Videospiele - Viel zu tun gab es sonst nicht.
Wobei sich endlich ein Tag in der Woche herauskristallisiert hat, an dem ich mit meinem Kumpel Basti im http://www.seetroll.de/ herumlungern kann. Der Troll war zu der Zeit, als ich noch aktiv das World of Warcraft Trading Card Game gespielt habe mindestens einmal in der Woche Anlaufpunkt für Turniere und Tauschgelagen. Nachdem ich nach München gezogen war wurden die Besuche natürlich drastisch reduziert. Das änderte sich auch nicht, als ich dann vor einem jahr wieder zurück gezogen war. Er seitdem ich seit etwa drei Monaten Magic: The Gathering spiele, hat es mich wieder öfter in den Laden verschlagen.
Mittlerweile stehen Basti und ich mit dem dortigen Ladenbesitzer (der Besitzer hatte sich während meiner München-Zeit geändert) ziemlich gut und wir blöden herum wie eh und je. Aus solidarität zum Einzelhandel kaufe ich übrigens immer wenn ich im Troll bin etwas. Auch wenn es nur ein Booster ist. Ich finde, dass gehört sich einfach wenn einm irgendwo die Chance gegeben wird Sammelkarten oder Tabletops zu spielen.

http://www.project-weiss.de/buffed/seetroll.jpg
This is where I troll

Aber auch jenseits des Trolls ist Magic immernoch ein großes Thema. Julia hat es mittlerweile auch vollkommen erwischt. Vergangenen Montag war sie in München auch beim "Magic Stammtisch" im Coffée Fellows an der Münchner Freiheit.
Alles aus Vorbereitungszwecken. Ich habe sie nämlich darauf hingewiesen, dass ich nächste Woche Samstag in München bei den National Qualifiers mitspielen mag, um mich eventuell für die deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Julia lies es sich nicht nehmen ein neues Deck zusammen zu basteln und sich mir anzuschließen. Wir freuen uns extrem auf den 16. an dem sie ihr erstes großes TCG-Turnier spielen kann.

http://www.project-weiss.de/buffed/regionals.jpg
Ich liebe TCG-Turniere. Ich kann es kaum erwarten

Ebenfalls große Vorfreude packte mich, als der mysteriöse Countdown auf http://tu4ar.com auslief. Es wird tatsächlich ein Remake des grandiosen 2D-Beat 'em Ups Marvel vs. Cacpom 2 für Xbox Live Arcade und das Playstation Network geben.
Horray!
Der Titel ist so begehrt und rar, dass man bei eBay für die Xbox- bzw. Playstation2-Variante bis zu 60€ liegem lassen muss. Vor einigen Wochen hatte ich mir das Ding (das laut Xbox.com abwärtskompatibel; ergo auf der Xbox360 spielbar ist) für 30 Ökken gekauft.
Als ich es dann mit leuchtenden Augen in meine Konsole legte, wurde ich allerdings jeher enttäuscht: Der Titel läuft auf der NextGen-Konsole nur mit einigen Grafik-Bugs. Aufgrund eines Emulationsfehler werden sämtliche 2D-Sprites nicht korrekt dargestellt.
Abgefahrenerweise hat das Ding aber so viel Spaß gemacht, dass ich es trotz der grausigen Fehldarstellung schon sehr viel gespielt habe. Natürlich freue ich mich nicht zuletzt darum auf das Remake, dass laut Gerüchten noch im Juni erscheinen soll.

http://www.project-weiss.de/buffed/mvc2.jpg
Zangief gegen den Hulk? Höre ich da ein "Epic Win"?

Heute (oder Morgen) Abend werde ich mich übrigens mit Freunden mal an das World of Warcraft Abenteuerspiel antesten (die aktuellste Brettspielauskopplung des Franchises). Ein paar erste Runden waren schon vielversprechend. Mal sehen ob das Teil den Flair des Original einfangen kann.

Mal sehen ob ich mich in den nächsten Tagen öfter dazu durchringen kann zu bloggen. Es ist ja wirklich nicht so, dass ich es nicht gerne tue (ich liebe es!) - doch wie gesagt: Anderes zu tun...
Prinny [over & out]


 




Browsergame: MyBrute *Update*

http://www.project-weiss.de/buffed_blog_random.jpg

Ich war ja noch nie ein Fan von Browsergames. Gestern habe ich aber tatsächlich einen kurzen Blick auf das Spiel MyBrute geworfen. Als alter Pokémon-Fan hat mich das Prinzip sofort begeistert.

Schaut es euch mal an. Es lohnt sich.
Ihr erstellt euch einen kleinen Gladiator. Dieser erhählt je nachdem, welchen Namen ihr ihm gebt, andere Fähigkeiten und Skill-Punkte. Ich habe schon Waffenexperten mit unterschiedlichen Schwerten gesehen, Charas mit Pets etc. Und das obwohl ich erst auf Level 3 bin.
Ich mag Spiele, die einen Charakter individualisieren. Und trotz des über simpelen Handlings dieses Titels, ertappe ich mich dabei, wie ich immer wieder auf die Seite zurück kehren mag, um meinen Comic-Kämpfer weiter zu leveln, obwohl ich damit noch bis zum nächtsen Tag warten muss.

Nachtrag: Ich habe gerade heruasgefunden, dass anscheinend viele in Foren etc. diese Seite spammen. Vermutlich weil sie hoffen, dass sich andere User dort anmelden und ihren Chara dadurch "pushen". Natürlich schade. Aus diesem grund habe ich den Link in diesem Blogeintrag deaktiviert. Wer sich für das Ding interessiert und es mal anschauen mag, kann einfach manuell auf *** vorbeischauen.


 




..in Blogs...

Persönliches
...
Titel:  Störer des Ringfriedens
Benutzername:  Prinny 27 männlich
Name: Matthias Regge
Geburtstag: 15.2.1987
Wohnort: Tuttlingen, BaWü
Gilde: Ferocia
Status:  02/12/13 Offline
Bitte registriere dich oder logge dich ein um alle Features wie Nachrichten oder Freundesliste zu nutzen.
hier registrieren | Login
Motto
Copyright © 2014 by Computec Media GmbH ImpressumAGB (BLASC) • NetiquetteDatenschutzPresseMediadatenDatenschutzhinweise zur Werbung
© 2005-2014 BLASC, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.