mybuffed |  Games |  Teamspeak
Browsergame: Spielt jetzt das Shakes & Fidget Browsergame


Suchen in:



Neue Gebiete und Pferderennen in Runes of Magic
Demnächst entdecken RoM-Spieler neue Inhalte. In der Entwicklung befinden sich bereits zwei neue Gebiete und ein amüsantes „Minispiel“ – das Pferderennen. Ihr erkundet dann beispielsweise das bereits angekündigte Gebiet „Rabenfeld“. Diese Zone für Spieler der Stufe 45 – 50, liegt östlich der Stadt Veranas und wird hauptsächlich von Piraten bevölkert. Wandert Ihr von Veranas in Richtung Rabenfeld, empfängt Euch hinter der Grenze der erste Questgeber. Die dort ansässigen Piraten passen in das stimmige Karibik-Ambiente, mit Palmen, Sandstrand und blauem Meerwasser – Urlaubsstimmung inklusive. Besonders auffällig: Die Entwickler verbesserten Animationen und die optische Darstellung des Wassers und Arbeiten laut Aussage von Community-Manager Mike „Silberfuchs“ Kiefer stetig daran. Selbst unter Wasser schlägt das Blickfeld leichte Wellen, um den Taucheffekt realer aussehen zu lassen. Derzeit wird auch an einem Unterwasseratmungssystem gearbeitet, da in Zukunft auch Kämpfe unterhalb der Wasseroberfläche geplant sind.

In diesem Gebiet befindet sich auch die neue 6-Mann-Instanz Schatzhöhle. Diese riesige und verwinkelte Tropfsteinhöhle wird von Zombie-Piraten bewohnt und bewacht. Um sie zu betreten, müsst Ihr allerdings eine Vorquest-Reihe erfüllen. Die Hintergrundgeschichte, besagt, dass eine Piratenfrau auf ihrem Schiff umher segelte und plötzlich mitsamt Schiff und Mannschaft verschwand. Gerüchten zufolge, wurde das Piratenschiff in diese Höhle verschleppt – aber das findet Ihr am besten selbst heraus. ;)

Premiere feierte ein weiteres Gebiet, welches heute erstmals vorgestellt wurde. Da es noch keinen Namen besitzt, wird es derzeit noch als „die Zone“ bezeichnet. Das Gebirge dieser Zone wurde in mühevoller Kleinarbeit der Programmierer quasi „handbemalt“ und erhält somit eine einzigartige Textur. Der Baustil der darin gelegenen Häuser orientiert sich am mexikanischen Gebäudestil, die mit Flachdächern bedeckt sind, „ähnlich den Gebäuden in Assassins Creed“, so Silberfuchs. Nicht weit von der Stadt erstreckt sich eine große Tempelanlage, die von der Bauweise an die Mayas erinnert. Gegner gibt es dort noch keine zu sehen, aber die in das Gemäuer eingeritzten Symbole, lassen darauf schließen, dass sich dort später Spinnen herumtreiben werden. Generell wurde diesem Gebiet viel Liebe zum Detail geschenkt – Daumen hoch!

Auch ein neues Spiel im Spiel wurde vorgestellt: das „Windrunner Race“, ein Pferderennen. Um an diesem Wettbewerb teilnehmen zu können, benötigt Ihr kein eigenes Pferd, denn dieses erhaltet Ihr direkt beim Anmelder gegen eine kleine Anmeldegebühr von 30 Phirius-Münzen. Mit insgesamt acht Spielern messt Ihr Euch bei diesem Rennen. Die Regeln sind einfach: wer zuerst im Ziel ist, hat gewonnen. Allerdings gibt es allerhand Tricks, um die anderen Spieler möglichst weit zurückfallen zu lassen. Dafür findet Ihr auf der Rennstrecke (wie bei Nintendos Rennspiel Mario Kart) leuchtende Fragezeichen, durch deren Berührung Ihr zufällige Fähigkeiten erhaltet oder für Euch negative Effekte auslöst - wie zum Beispiel Gegner festfrieren. Jedoch gibt es beispielsweise die Chance Euch selbst außer Gefecht zu setzen. Natürlich wird der erste im Ziel auch reichlich entlohnt – 100 Phirius-Münzen winken als Preisgeld. (Annette)

175 Views | Mitgliedern gefällt dieser Blog.
 


Anzeige
Kommentare
Gastkommentare sind geschlossen

Ihr seid noch nicht Mitglied auf buffed.de? Dann wird‘s aber Zeit! Einfach auf >>Registrierung<< klickenund schon könnt ihr Kommentare schreiben, im Forum mit anderen Mitgliedern diskutieren und vieles mehr. Registriert euch jetzt!
  1. #7 Argatosch - Son of Thorox im April 2009
    Bewertung: 1   
    "durch deren Berührung Ihr zufällige Fähigkeiten erhaltet oder für Euch negative Effekte auslöst - wie zum Beispiel Gegner festfrieren."

    Gibt es bei euch nen gewissen Grundalkoholpegel zum Schreiben von Blogs? ^^ Das wird ja immer besser je öfter man es liest. *gg*
  2. #6 Argatosch - Son of Thorox im April 2009
    Bewertung: 1   
    Immerhin habt ihr es schon geschafft Veranax in Veranas zu ändern. Wenn ihr vorne jetzt noch das E durch ein A austauscht habt ihr meine volle Anerkennung ;)
  3. #5 Schatten Assassine im April 2009
    Bewertung: 0   
    @ Xargon keine angst Angeln wird kommen.Zumahl es ja jetzt schon in der Chardatenbak als beruf angezeigt wird.Aber lassen wir uns überraschen.Auf alle Dauemen hoch.Freue mich schon tierisch auf Rabenfeld.Aber das noch ein neues gebiet kommt erhöht die Vorfreude noch mehr.Die Zukunft steht gut für RoM
  4. #4 Xargon im April 2009
    Bewertung: 0   
    Endlich Unterwasseratmung und kämpfe. Die Teiche und Seen sind auch etwas leer, da sollten mal ein paar Fische rumschwimmen. Leider kann man ja nicht angeln, vielleicht passiert in der Richtung auch noch was. Auf "die Zone" freue ich mich schon, wenn sie so detailverliebt ist. Und Piraten sind natürlich immer cool.
  5. #3 Argatosch - Son of Thorox im April 2009
    Bewertung: 0   
    Ich=Ihr natürlich
  6. #2 Argatosch - Son of Thorox im April 2009
    Bewertung: 2   
    VARANAS !!! VARANAS !!! Nich Veranax. Ich kriegt das aber auch immer wieder falsch hin ^^
  7. #1 Lyx im April 2009
    Bewertung: 3   
    Mexikanischer Gebäudestil?
    Ich seh schon die trockenen Grasballen über den Weg rollen, Spiel mir das Lied vom Tod leise im Hintergrund ertönen, Sancho und Pancho als Endbosse und nen fetten Sombrero als Lootitem :)


Persönliches
...
Benutzername:  RPC-Blog-2009
Geburtstag: 1.1.1900
Wohnort: Fürth
Status:  04/07/09 Offline
Bitte registriere dich oder logge dich ein um alle Features wie Nachrichten oder Freundesliste zu nutzen.
hier registrieren | Login
Copyright © 2014 by Computec Media buffed Magazin-Abo · Newsletter · Impressum · AGB (BLASC) · Netiquette · Datenschutz · Presse · Mediadaten · Datenschutzhinweise zur Werbung
© 2005-2014 BLASC, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.